loader image

Über uns

Vor sieben Jahren haben wir uns gefunden. Jeder aus einer anderen Stadt, jeder mit unterschiedlichen Erfahrungen, jeder mit anderen Ideen und Vorstellungen — Und Molli noch völlig bartlos.
Unter dem Namen Curves fanden die ersten gemeinsamen Proben in einer völlig undichten Scheune auf einem Bauernhof irgendwo im verlassenen Hinterland statt. Nass, kalt und nur mit dem Nötigsten ausgestattet. Im Gegensatz zu heute verfolgten wir die Idee, unsere Gedanken in englischen Texten unterzubringen. Doch außer einem Sammelsurium an unfertigen Ideen und Gedankengängen ist nicht mehr entstanden, als eben nur dies. Schlussendlich sollte wieder jeder seinen eigenen musikalischen Weg gehen. Erfahrungen Sammeln, sich weiterentwickeln. Unsere Wege trennten sich, aber aus den Augen haben wir uns nicht verloren denn aus einst Unbekannten sind gute Freunde geworden.
Der musikalische Weg von Timo führte zu deutschen Texten, zu Texten die deutlich emotionaler sind und näher am Lebten stehen. Songs, die mal laut und mal leise sind, die sich mal um die schlimmsten und mal um die besten Momente im Leben drehen. Aber schnell war klar, Aiden Keen — die kleine Flamme die wachsen möchte — ist kein Soloprojekt, Aiden Keen… das sind wir, ein völlig neues Kapitel.

Im Jahr 2018 sollte ein eigener Proberaum den Neuanfang einläuten. Schneller, als erwartet, fanden wir einen Proberaum in dem wir uns wohlfühlten und den wir so einrichten konnten, wie wir es immer wollten, sodass die Bierdose auch am nächsten Tag noch dort steht, wo man sie zurückgelassen hat.

Dann das Jahr 2019, das für uns so schnell vorbei ging, wie es begonnen hatte. Auf den ersten Gig im März 2019 konzentriert folgten das gesamte Jahr über völlig unerwartet 5 weitere. 2 Studioaufenthalte, 2 Video Shootings. Es ist so viel passiert und es steht so viel in der Planung! Wir sind heiß, wir haben Bock auf der Bühne zu stehen und wir wollen unsere Songs mit euch teilen!